Kyffhäuserjugend in Schafstedt

Der Landesverband der Kyffhäuserjugend in Schleswig-Holstein hatte  die Jugendlichen zum Aktionstag nach Schafstedt eingeladen. Der Landesvorsitzende Wolfgang Bauer begrüßte alle anwesenden Jugendlichen mit den Kameradschaftsvorsitzenden und dankte der

Kameradschaft Schafstedt für die Ausrichtung . Gerd Todt, Vorsitzender der Kameradschaft Schafstedt, sprach einige Grußworte und wünschte allen Teilnehmern viel Spaß.

Aus dem Landesverband nahmen folgende Kameradschaften teil: Probsteierhagen, Bargfeld-Stegen, Weddingstedt, Barlt, Buchholz, Brunsbüttel und Schafstedt. Der sportliche Wettbewerb wurde in den Disziplinen durchgeführt: Laserpoint Tontaubenschießen, Bogen-, Blasrohr- und Luftgewehrschießen mit dem Luftgewehr und Luftgewehr Knicklauf.

Es nahmen rund 30 Jugendliche mit ihren Betreuern teil. Die Jugendgruppen wurden in drei Altersgruppen aufgeteilt. Die ersten drei jeder Altersgruppe erhielten eine Medaille.

 

In der Altersgruppe zehn bis zwölf Jahren siegten beim Luftgewehr- und Luftgewehr Knicklauf Dennis Danger (106 Ringe) vor Marlon Wüpper (90) und Fabian Schmidt (74).

Beim Bogenschießen erreichte Ben Dittmer den ersten Platz (24), es folgte Marion Wüpper (20) vor Marie-Sofie Möck(17).

Beim Laserpoint Tontaubenschießen gab es folgende Platzierte. Ben Dittmer (59), vor Marie-Sofie Möck (52) und Dennis Danger (8).

Beim Blasrohrschießen, hier wurde mit einem kleinen und großen Blasrohr geschossen. Sieger wurde Ben Dittmer mit (66), gefolgt von Marie-Sofie Möck (56) und Dennis Danger (43).

 

In der Altersgruppe 13 bis 14 Jahre wurde nur jeweils eine Medaille vergeben. Beim Luftgewehr- und Luftgewehr- Knicklaufschießen siegte Kira-Sofie Weih (102), beim Laserpointschießen war Bianca Brüdt (107) die Beste und beim Blasrohrschießen gewann Kira-Sofie Weih (59). Beim Bogenschießen erreichte Christina Rösch mit 23 Punkten den ersten Platz.

 

In der Altersklasse 15-20 Jahre gewann Fabienne Danger beim Luftgewehr und Luftgewehr Knicklauf mit 123 Ringen es folgte Christin Neelsen mit 120 und Jason Ahrens mit 118 Ringen.

Beim Blasrohrschießen siegte Tim Bastian Karstens (100) vor Sven Ole Jensen (99) und Rebecca Loß (98).

Beim Bogenschießen siegte Rebecca Loß (46) vor Katjana Schwiebert (39) und Maik Erik Wickmann (38).

Beim Laserpoint gewann Rebecca Loß (117) vor Simon Hartwig (115) und Lea Sobolowski (114).

Bei den Betreuern siegte Ralph Wickmann (288) vor Bettina Mock (231) und Tobias Möck (229). Jeder erhielt eine Urkunde und eine Tüte Süßigkeiten.

 

Alle Teilnehmer wurden im Anschluss mit Bratwurst, Brötchen, Getränken und Süßigkeiten versorgt, die Kosten wurden vom Landesverband übernommen. Eine kleine Spende für die Schafstedter Jugend fiel noch dabei ab.

Alle Teilnehmer fanden die Veranstaltung gelungen und es hat viel Spaß gebracht. Der Landesvorsitzende bedankte sich bei der Teilnehmer von diesem Aktionstag.

Text: Regina Kohlsaat

Foto: W. Bauer